Drucken
Kategorie: Kollektivtheater

kollektivtheatercErnst Fitzka

 

Das kollektivtheter wien spielt seit 1994 Theater der Unterdrückten.

Wir experimentieren mit Straßentheater, Zeitungstheater und Forumtheater. Seit 2018 beteilgen wir uns an der europäischen Theaternacht.

Wir engagieren uns für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch das gleiche Recht auf Zugang zu Bildung, Entwicklung, medizinischer Versorgung, Wohnraum und Teilhabe besitzt.

Unsere aktuelle Produktion (2021) "Vor den Schlagzeilen" thematisiert all die Eindrücke die uns im letzten halben Jahr und mehr beschäftigt haben. Im Zeitungstheater wechseln ernste mit lusvollen Szenen ab. Details siehe Aufführung Kulturhaus am Spittelberg im Amerlinghaus 19.01.2022

Vorschau https://vimeo.com/manage/videos/652425338

Zugriffe: 13121