Terminkalender

Lifestream Event: MEHR.WERT Legislatives Theater zu prekärer Kunst- und Kulturarbeit
Freitag, 2. Dezember 2022, 19:30 - 21:00
Aufrufe : 55
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt 0650 72 09 350 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Strahlend auf der Vorderbühne, bewundert und beklatscht.
Gelungene Konzerte, Aufführungen, Lesungen, Ausstellungen. Kulturkonsum vom Feinsten.
Und auf der Hinterbühne?
MEHR.WERT beleuchtet prekäre Arbeits- und Lebensbedingungen im Kunst- und Kulturbetrieb: Wie umgehen mit unterbezahlten Jobs, schlechten Arbeitsbedingungen oder unfairen Verträgen? Wie lässt sich Familie und Kulturarbeit vereinbaren? Gage bei Krankheit? Was ist Kultur wert?
Das interaktive Aufführungsformat von MEHR.WERT eröffnet Raum für Dialog und mündet in die Erarbeitung politischer Vorschläge. Diese werden 2023 in politische und behördliche Gremien von Stadt Graz, Land Steiermark und Bund eingebracht.

Darsteller*innen Dragana W. Avokadovic, Felix Krauss, Anaïs Rabelhofer, Martin Vieregg, Waltraut, Wagner Künstlerische Gesamtleitung Regie, Moderation Michael Wrentschur Co-Leitung Martin Vieregg Ausstattung, Bühnenbild Kathrien Friehs, Anaïs Rabelhofer Musik Irina Karamarkovi? Diskutant*innen Katharina Dilena (IG Freie Theaterarbeit), Lidija Krienzer-Radojevic (IG Kultur), Heidrun Primas (Kulturstrategie 2030), Isabella Holzmann (Hunger auf Kunst und Kultur), NN Organisation, Koordination Sophia Schessl Öffentlichkeitsarbeit Sophia Schessl, Michael Wrentschur Technische Produktionsleitung, Grafik, Website Wolfgang Rappel Licht, Ton, Livestream Tom Bergner und Team.

Nähere Infos: MEHR.WERT (interact-online.org)

 

Ort Theater am Lend, Wienerstraße 58a, 
Diese Aufführung ist live und per Lifestream zu sehen. Der Link dafür wird (gratis) auf https://www.interact-online.org/aktuell/prekaere-kunst veröffentlicht. Wir freuen uns auf viele Zuseher:innen und Einstiegsideen, die auch telefonisch kund getan werden können.